Girls-Day Besuch bei der Oberpfälzer Reederei

Girls-Day Besuch bei der Oberpfälzer Reederei

Girls-Day Besuch bei der Oberpfälzer Reederei 2560 2166 Landtagsabgeordnete Anna Toman

Einer meiner nachgeholten Girls-Day Besuche für 2020 führte mich nach Schnaittenbach im Landkreis Amberg-Sulzbach.

Ich war Gast bei der MINSHIP Shipmanagement GmbH&Co. KG, eine Reederei für Schüttgüter aller Art, mit Sitz in der Oberpfalz. Die MINSHIP betreibt eine Flotte mit 17 Schiffen, die überwiegend den Atlantik kreuzen. Nach einer Einführung in das Unternehmen und eine Diskussion über die aktuelle Lage durch Herrn Matthias Ruttmann und Herrn Markus Hiltl ging es um die Ausbildungsberufe im Betrieb.

Marlen Strobel und Julia Fink, zwei Auszubildende im 1. und 3. Lehrjahr zur Schifffartskauffrau bei der MINSHIP erzählten mir von ihrer spannenden Ausbildung in einem ungewöhnlichen Berufsfeld in der Oberpfalz. Viel Freude macht ihnen auch der Berufsschulunterricht der im Blockunterricht in der Hansestadt Hamburg stattfindet.

Dieser Besuch hat wieder einmal gezeigt, wieviele wunderbare und außergewöhnliche Berufsperspektiven es für Mädchen und auch für Jungs gibt. Nächstes Jahr heißt es wieder Girls- und BoysDay 2021, klickt euch rein ins Netz, dort gibt es unter www.girls-day.de viele Angebote um in verschieden Berufe hineinzuschnuppern.

 

Back to top